Forstwissenschaftler*in
Regionalverband Ruhr Fachkraft: Forstwirtschaft Vollzeit, unbefristet Essen

Wir, der Regionalverband Ruhr (RVR), sind der Repräsentant der Metropole Ruhr, die aus 11 kreisfreien Städten und 4 Kreisen mit mehr als 5 Millionen Menschen besteht. Als moderne Körperschaft des öffentlichen Rechts sind wir im Rahmen unserer gesetzlichen Aufgaben ein innovativer Ideengeber, Planer, Motor, Koordinator und Dienstleister des Ruhrgebietes.

Mehr Informationen zu den Aufgaben und Zielen des RVR finden Sie unter www.rvr.ruhr. Informationen zu beruflichen Aspekten sind unter www.karriere.rvr.ruhr abrufbar.

Wir suchen für unsere eigenbetriebsähnliche Einrichtung Ruhr Grün eine*n

Forstwissenschaftler*in

Referenznummer: 1241/19

Zu den Aufgaben der eigenbetriebsähnlichen Einrichtung RVR Ruhr Grün gehört es, Wald- und Freiflächen im Ruhrgebiet mit einem Umfang von rund 18.000 ha zu sichern, aufzuwerten und zu pflegen und mit strukturverbessernden Maßnahmen die Stadtlandschaft des industriegeprägten Ballungsraums zu verändern.

Aufgabengebiet:

• Eigenständige Erarbeitung von entscheidungsreifen Grundlagen für die strategische Entwicklung, Planung und Umsetzung bei RVR Ruhr Grün für die Betriebsleitung und Mitwirkung bei der Umsetzung der strategischen Entwicklungsziele des Gesamtbetriebs

• Komplexe wissenschaftliche Analyse von Umwelt und Unternehmung für RVR Ruhr Grün (einschließlich Prognose)

• Leitungsunterstützung im forstlichen Bereich, insb. Koordination und Abstimmung ausgeglichener forstlicher Teilwirtschaftspläne (natural und finanziell) auf den Gesamtwirtschaftsplan sowie konsequente Zielverfolgung durch Koordination und regelmäßige Abstimmung der relevanten Geschäftsprozesse (biologische und technische Produktion) in Abstimmung mit den Teamleitungen und der Betriebsleitung

• Erarbeiten von Zielen und Konzepten für die biologische und technische Produktion sowie Optimierung betrieblicher Abläufe

• Bearbeitung, Auswertung und Zusammenstellung von forstbetrieblichen Maßnahmen und Abgleich mit der Forsteinrichtung, Ergebnisdarstellung in Quartals-, Halbjahres- und Jahresberichten

• Konzeption, Pflege und Auswertung des forstlichen Warenwirtschaftssystems inkl. Verwaltung der IT-Berechtigungen

• Steuerung, Koordination, Organisation jagd- und fischereiwirtschaftlicher Vertragsangelegenheiten (Verpachtung) sowie Mitwirkung bei der Koordination des Jagdbetriebs, jagdlicher Dienstleistungen und Wildbretvermarktung sowie Mitwirkung bei der Jagdausübung in der Regiejagd

• Mitwirkung bei der Bewirtschaftung von Flächen der Primärproduktion des RVR, insbesondere beim Grundstücksverkehr

• Steuerung, Koordination und Organisation von Gestattungen durch RVR Ruhr Grün und von Pachtverhältnissen für Flächen der Primärproduktion

• Generierung von Kompensationsmaßnahmen und Fördermitteln für forstwirtschaftliche Fördermaßnahmen

• Erschließung neuer Geschäftsfelder (Bestattungswälder, Dienstleistungen, insb. Holzvermarktungs- und Betreuungsleistungen für Dritte)

• Wahrnehmung wissenschaftlich geprägter Koordinierungs- und Sonderaufgaben für den Gesamtbetrieb und insbesondere den forstlichen Bereich


Unsere Erwartungen an Ihre Person:

• Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Master, Diplom) der Forstwissenschaft oder gleichwertig sowie Laufbahnbefähigung für den höheren Forstdienst

• Berufserfahrung in der Forstwissenschaft und/oder –praxis, Spezialkenntnisse auf dem Gebiet des Waldbaus und der Forstlichen Betriebswirtschaftslehre

• Führungserfahrung wünschenswert

• Erfahrungen im Bereich der forstlichen Betreuung wünschenswert

• Besitz eines Jagdscheins

• Pkw-Führerschein

• Sicherer Umgang mit MS-Office

• Bereitschaft zu Überstunden auch zu ungünstigen Zeiten (Jagd, Waldbrandbereitschaft, etc.)

• Bereitschaft, erworbene Fachkenntnisse durch Fortbildung zu erhalten und weiter zu entwickeln


Wir bieten Ihnen:

• chancengleiches und tolerantes Miteinander

• gute Rahmenbedingungen zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf

• gleitende Arbeitszeiten ohne Kernarbeitszeit

• ganzheitliches Angebot zur Erhaltung der Gesundheit

• umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten


Weitere Stellendetails:

Vertragsbeginn: ab 01.02.2020

Vertragsdauer: unbefristet

Arbeitszeit: Vollzeit (39 bzw. 41 Wochenstunden)

Eingruppierung: Entgeltgruppe 13 TVöD (VKA)/Besoldungsgruppe A 14

Dienstort: Essen

Bei betrieblicher Notwendigkeit kann der Arbeitseinsatz im gesamten Verbandsgebiet erfolgen.


Rechtliche Hinweise:

Die Stelle ist grundsätzlich teilbar, sofern sichergestellt werden kann, dass das volle Stundenvolumen abgedeckt wird und die notwendige zeitliche Flexibilität gegeben ist.

Der RVR verfolgt aktiv die Gleichstellung von Frauen und Männern im Beruf. Frauen werden ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben.

Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter bzw. gleichgestellter Menschen im Sinne des Sozialgesetzbuches IX sind wünschenswert. Es wird empfohlen, eine Behinderung/Gleichstellung zur Wahrung Ihrer Interessen bereits in der Bewerbung mitzuteilen.

Wir begrüßen Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten.

Die Bewerbungsfrist endet mit Ablauf des 01.01.2020.


Kontakt:

Fachliche Informationen: Herr Kämmerling, Tel. 0201/2069-719, E-Mail: kaemmerling@rvr.ruhr

Informationen zum Auswahlverfahren: Frau Keppler, Tel. 0201/2069-752, E-Mail: keppler@rvr.ruhr

Bitte bewerben Sie sich ausschließlich über unser online Bewerbungsportal über den nachfolgenden Link. Bitte beachten Sie, dass nur Bewerbungen in deutscher Sprache berücksichtigt werden können.

www.karriere.rvr.ruhr

Bewerbung

Hat diese Anzeige dein Interesse geweckt? Dann schick bitte deine vollständige Bewerbung per E-Mail an keppler@rvr.ruhr. Wir freuen uns auf deine Bewerbung!
Regionalverband Ruhr

Kronprinzenstr. 35
Deutschland

Wir, der Regionalverband Ruhr (RVR), sind der Repräsentant der Metropole Ruhr, die aus 11 kreisfreien Städten und 4 Kreisen mit mehr als 5 Millionen Menschen besteht. Als moderne Körperschaft des öffentlichen Rechts sind wir im Rahmen unserer gesetzlichen Aufgaben ein innovativer Ideengeber, Planer, Motor, Koordinator und Dienstleister des Ruhrgebietes. Mehr Informationen zu den Aufgaben und Zielen des RVR finden Sie unter www.rvr.ruhr. Informationen zu beruflichen Aspekten sind unter www.karriere.rvr.ruhr abrufbar.



Diese Stellenanzeige wurde vor 7 Tagen veröffentlicht.

Kurz & Knapp - News aus der Jagd

Mehr News
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren